Agil und digital: neue Arbeits- und Personalverwaltungswelten auf dem HR innovation day 2017 in Leipzig

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig veranstaltete am 20.05.2017 ihren jährlichen HR Innovation Day mit zahlreichen Vorträgen und Workshops, die sich mit den Veränderungen der Arbeitswelt und den Konsequenzen für das Human Ressources Management beschäftigen. Mit etwa weiterlesen Agil und digital: neue Arbeits- und Personalverwaltungswelten auf dem HR innovation day 2017 in Leipzig

Ist der Volkswagen-Skandal das Ende der Corporate Social Responsibility?

Die Skeptiker, die die Idee der Corporate Social Responsibility schon lange als Marketing-Idee kritisierten oder belächelten, haben nun offenbar Recht zu bekommen. Das Prinzip der Sozial- und Umweltverantwortung ist eine schöne Idee, die aber wohl in realen Unternehmen nicht durchsetzbar weiterlesen Ist der Volkswagen-Skandal das Ende der Corporate Social Responsibility?

Investorenlegende George Soros spricht über Reflexivität der Sozialwissenschaften

Was sich im ersten Teil Moment als eine etwas banale Einführung in das Denken seines Lehrers Karl Raimund Popper aussieht, entpuppt sich als ein elegantes und durchdachtes Plädoyer für die Eigenständigkeit der Sozial- gegen die Naturwissenschaften. Erstere sind, so Soros, weiterlesen Investorenlegende George Soros spricht über Reflexivität der Sozialwissenschaften

Agile Ontologien: Schöne neue Welten

Ontologie ist die Lehre vom Sein. Während es in der Philosophie darum geht, die einzige Lehre vom wahren Sein zu konstruieren, haben Informatiker keine Probleme damit, von Ontologien zu reden. Je nach Anlass wird geradezu aus dem Ärmel eine neue weiterlesen Agile Ontologien: Schöne neue Welten

3. Rituale im Unternehmen nutzen

Die alten Inder haben die Rituale sinnvoll in zyklische (nitya), die nach einem vorgegebenen Zeitplan durchgeführt werden, gelegentliche (naimittika), die zu bestimmten Ereignissen zelebriert werden und Wunsch-Rituale (kamya), die auf speziellen Wunsch eines Mitglieds der Gemeinschaft stattfinden, unterteilt. Dies entspricht weiterlesen 3. Rituale im Unternehmen nutzen

2. Rituale sind kommunikative Handlungen

Rituale kommunizieren Absichten, Werte, Ideen und Entschlüsse. Welche genau, kann man zumeist nur aus dem Kommunikations-Kontext entscheiden. Die „Botschaften“ von Ritualen sind relativ stabil. Häufig sind es nicht die, die das Ritual oder die Ritualteilnehmer zu transportieren vorgeben. Gleiche Handlungen weiterlesen 2. Rituale sind kommunikative Handlungen

Fokus Unternehmensphilosophie

These 1: In den nächsten Jahren wird sich der Fokus der Management-Tätigkeit von Technologie und Controlling zur Philosophie verlagern. Die wohl am meisten kontroverse These ist diejenige, die kaum eines Beweises bedarf. Fast alle Erfolgsgeschichten der letzten Jahre sind begleitet weiterlesen Fokus Unternehmensphilosophie

Thesen zur Unternehmensphilosophie

These 1: In den nächsten Jahren wird sich der Fokus der Management-Tätigkeit von Technologie und Controlling zur Philosophie verlagern. [Kommentar] These 2: Jedes Unternehmen hat eine Kultur und jedes Unternehmen ist eine Kultur. Deren Inhalt und Kontext ist wichtiger Gegenstand weiterlesen Thesen zur Unternehmensphilosophie